Bikefinder Mustang Händler finden Alle anzeigen
Trailstar 24 Boy SL

Ins Gelände wie die Grossen! Das Trailstar 24 Boy SL muss den Vergleich mit einem Mountainbike für Erwachsene nicht scheuen.

Trailstar 24 Boy SL

Ins Gelände wie die Grossen! Das Trailstar 24 Boy SL muss den Vergleich mit einem Mountainbike für Erwachsene nicht scheuen.

Trailchecker 24 Boy SL

Das Trailchecker 24 Boy SL verbindet Sportlichkeit mit praktischem Nutzen.

Glitter 24 Girl SL

Das klassische Mädchenvelo im neuen Kleid: Von der Optik her ist das Glitter 24 Girl SL ein typisches Velo für Mädchen im Schulalt...

Trailchecker 24 Boy SL

Das Trailchecker 24 Boy SL verbindet Sportlichkeit mit praktischem Nutzen.

Pilot 18 Boy SL

Nimm’s leicht: Das Pilot 18 Boy SL wurde von MUSTANG mit der gleichen Sorgfalt optimiert wie die Modelle für grössere Kinder.

Pearl 18 Girl SL

Schöner velofahren lernen: Das Pearl 18 Girl SL wird auch den optischen Ansprüchen von Mädchen ab 5 Jahren gerecht.

Star 18

Das Star 18 passt perfekt, wenn das erste Kindervelo zu klein geworden ist, aber es noch zu früh ist für ein erstes ausgestattetes ...

Pilot 18 Boy SL

Nimm’s leicht: Das Pilot 18 Boy SL wurde von MUSTANG mit der gleichen Sorgfalt optimiert wie die Modelle für grössere Kinder.

Speedy 14 blue

Laufräder haben nicht umsonst die Spielplätze erobert: Die kleinen Velos ohne Antrieb und Stützräder sind für Kinder perfekt geeignet, um ihren B...

Speedy 14 blue

Laufräder haben nicht umsonst die Spielplätze erobert: Die kleinen Velos ohne Antrieb und Stützräder sind für Kinder perfekt geeignet, um ihren B...

DE | FR
Wenn das Kind selbst Velo fährt

Kinder sollten frühzeitig lernen, wie sie sich im Strassenverkehr verhalten müssen.

Ab dem schulpflichtigen Alter dürfen Kinder auf der Strasse mit dem Velo fahren. Jedoch haben sie zu dieser Zeit noch einige Defizite, wenn es um den Strassenverkehr geht. So sind bei einem Erstklässler nur ungefähr 70 Prozent des Blickfelds entwickelt. Durch diese eingeschränkte Sicht bekommt er nicht immer alle herannahenden Gefahren rechtzeitig mit. Zudem können Kinder erst ab etwa zehn Jahren Geschwindigkeiten weitgehend abschätzen, wie der Verkehrs-Club Schweiz in der Broschüre «Wenn Kinder Räder bekommen» beschreibt. Das birgt weiteres Gefahrenpotential. Auch Geräusche, besonders, wenn sie von hinten oder der Seite kommen, können sie noch nicht immer richtig deuten. Sie können zudem noch nicht die Perspektive eines anderen, zum Beispiel des Autofahrers, einnehmen.

Erst ab ungefähr acht Jahren sind sie überhaupt in der Lage Gefahrensituationen vorausschauend einzuschätzen und auf ungewohnte Situationen zu reagieren, wie zum Beispiel ein ungesicherter Fussgängerüberweg an einer Baustelle. Daher sollten Kinder in den ersten zwei Schuljahren noch nicht alleine mit dem Rad zur Schule fahren. Die Verkehrserziehung in der Schule konzentriert sich in der Zeit hauptsächlich auf den Fussweg. Deshalb ist zu Fuss gehen die beste und sicherste Lösung für die Primarschüler. Für den heimischen Garten oder Familienausflüge können Sie aber schon in den ersten Schuljahren ein Velo für den Nachwuchs anschaffen.

Beim Fahrradkauf beachten
Wenn Ihr Kind ein eigenes Velo bekommen soll, müssen Sie beim Kauf darauf achten, dass es die richtige Grösse hat. Kaufen Sie nie ein Rad, das zu gross für das Kind ist, weil sie befürchten, dass Ihr Sprössling schnell aus dem passenden «herauswächst». Ein nicht auf die Körpergrösse angepasstes Velo ist ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Das Kind kommt nicht richtig an die Pedale heran und kann dadurch das Gleichgewicht verlieren. Das kann besonders in Gefahrensituationen schnell zu einem Unfall führen. Ausserdem erschwert ein zu grosses Velo nicht nur das Ab- und Aufsteigen, sondern auch das Erlernen des korrekten Radfahrens. Zusätzlich zur Passgenauigkeit des Rades ist es wichtig, dass das Velo über hohe Stabilität und einen guten Sicherheitsstandard verfügt.

Das richtige Verhalten üben
Kinder lernen durch Nachahmung. Seien Sie deshalb ein Vorbild und tragen Sie stets einen Helm. Auch wenn Sie sich immer an die Verkehrsregeln halten, wird dies Ihr Kind schnell lernen. Vorsicht bei Ausnahmen, denn Ihr Kind merkt es sich, auch wenn Sie nur einmal den Helm für eine kurze Strecke weglassen oder sich rücksichtslos im Strassenverkehr verhalten.

Fahren Sie die ersten Male zusammen mit Ihrem Kind Velo. Ein Familienausflug auf nicht oder nur sehr selten befahrenen Wegen ist die beste Übungsmöglichkeit für junge Velofahrer. Dadurch haben Sie das Kind immer im Blick, müssen nur wenige Risikofaktoren überblicken und können im Notfall eingreifen. Erst ab der Mittelstufe und nach einem bestandenen Velokurs sollten Kinder alleine auf den Strassenverkehr losgelassen werden. Einen solchen Kurs können Kinder oft im Rahmen der Schule absolvieren, aber auch bei privaten Organisationen wie «Pro Velo». Vor bestandenem Kurs ist es für Eltern schwierig festzustellen, ob die Kinder schon bereit sind, alleine mit der Situation im Strassenverkehr klarzukommen.

Quelle: Familienleben.ch

Link zu den Kinderbikes von MUSTANG

 
19.10.2017
Der erste Schritt in Richtung eigener Mobilität beginnt beim Kinderfahrrad. Mit dem ersten eigenen Fahrrad schrumpft die Welt ein ganzes Stück: Der...
04.05.2017
Unser Saison-Highlight - die Bikedays - steht vor der Tür.Unser Veloherz schlägt schneller den je, denn vom 5. bis 7. Mai findet in Solothurn wiederum...
07.03.2017
EINZIGARTIGE ERFOLGSGESCHICHTE Von der Laufmaschine via Hochrad-, Ketten- und Luftreifen-Erfindungen zum multifunktionalen Alltags- und...
28.11.2016
Wichtigste Voraussetzung für ein sicheres und unbeschwertes Fahrraderlebnis ist die passende Grösse des Kinderfahrrades. Die entscheidenden...
07.07.2016
Mit tiefer Tretlager- und Sitzposition garantiert das innovative SWISS ERGO CONCEPT hohe Sicherheit und Fahrspass. Der hochwertige Aluminiumrahmen...
19.05.2016
Unser Saison-Highlight - die Bikedays - steht vor der Tür. Rund um unseren Event-Truck - auf total 190m2 -...
24.02.2016
Zu Ostern hat der Kinderradkauf Hochkonjunktur. Da der Osterhase nur sichere, ergonomische und leichte Kinderfahrräder versteckt, vertraut er seit...